Evangelische Aussiedlerarbeit im Dekanat Ingolstadt

Migrationsberatung

Seit 01.03.2013 für den Bereich Migrationsberatung für Erwachsene bei uns:

Frau Janett Fritsche
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Master of Social Work (Uni Eichstätt)

Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)

Sie sind:

Neuzuwanderer, und in den letzten drei Jahren nach Deutschland eingereist ?

  • schon länger in Deutschland, befinden sich aber in einer schwierigen Lebenslage oder fühlen sich noch nicht gut integriert?
  • Dann lassen Sie sich kostenlos beraten.
  • Sie können sich vertrauensvoll an uns wenden, wenn Sie Fragen oder Probleme haben mit:

    • Zuwanderungsgesetz und Aufenthaltsbestimmungen
    • Aus- oder Weiterbildung sowie Sprachkursen
    • Sozialen Leistungen oder Verschuldung
    • Vereinsamung, Ausgrenzung, Isolation oder Diskriminierung
    • Erziehung, Kinderbetreuung oder Schule
    • Gesundheit oder Schwangerschaft
    • Suche nach sozialen Kontakten, sportlichen oder kulturellen Gruppen
    • Kontakten zu Ämtern und Behörden

    Zusammen mit Ihnen suchen wir nach geeigneten Wegen und bieten Ihnen:

    • persönliche Beratung und Information
    • Unterstützung beim Formulieren von Briefen und Bewerbungen sowie beim
    • Ausfüllen von Formularen                      
    • Hilfestellung bei der Anerkennung von Zeugnissen und Berufsabschlüssen
    • ggf. Begleitung zu Ämtern und Behörden
    • Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche

    Wir helfen Ihnen bei der Konfliktbewältigung in der Familie oder im sozialen Umfeld - auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause.

    Wir vermitteln Sie bei Bedarf an spezialisierte Fachdienste.

    Unser Angebot unterliegt der Schweigepflicht.

    Unter 0841 8856380 können Sie gerne einen Termin vereinbaren. Sie erreichen mich auch unter janett.fritsche@aussiedlerarbeit.de.